*
  Februar 2010
 
"
21.02. - 24.02.2010
     Das bin ich beim Einkaufen!



                 Völlig kaputt nach der wilden Raserei!



Ich bin ja so lieb.



21.02.2010

Hallo Hallo,

ich wollte euch doch mal von meinem gestrigen Erlebnis erzählen.

In Hoyerswerda hat am Donnerstag ein Fressnapf eröffnet und Frauchen
und "Opi" sind für mich einkaufen gegangen.
Da mir die Leckerli aber sooooooooooo gut geschmeckt haben
sind wir gestern nochmal hingefahren und natürlich war ich mit!
Ich war der Star im Fressnapf.
Sogar die Maskottchen Katze und Hund sind vor mir
auf die Knie gegangen. Wir haben dann zusammen auf dem
Fussboden gelegen und gespielt.
Die Katze hatte so eine komische Öffnung in dem Kostüm,
da musste ich doch glatt mal mein Schnäuzchen hineinstecken.
Das war so lustig, dass wir mit der Zeit 12 Zuschauer hatten.
Dann hat man Frauchen gesagt, dass dieses eine der besten
Eröffnungen war und ich der lustigste Hund.

Natürlich hat Frauchen mir dann auch ein neues Spielzeug gekauft.

Das ist Quietschi!











Kurz vorm Mittag war noch mein Freund Igor bei mir.
Hier ein paar Bilder und ein Video gibt es auch!
















20.02.2010
  
Ich habe neue Schlafplätze!












18.02.2010

Hallo Gabi und Andreas!
Ich habe heute mal selbst auf eure Homepage geschaut!






Wo ist der Shiba?





Da ist der Shiba!







Ein feiner Hund!





Shiba Inu Eichiro im Schnee!




14.02.2010



Ja, ich glaub das ist sie...



...nochmal genauer schauen...



...ja, ich hab sie endlich gefunden...



             ...die Stelle für meinen unterirdischen IGLU!



        Hat mich da einer gerufen?



Das mit dem Schnee-Schieber hab ich wohl falsch verstanden.



Ist aber auch schwer den Schneeschieber vom Schnee-Shiba
zu unterscheiden!






Ohhhhhhhh, was ist denn da?



War Nichts, dann schau ich mal was der "Opi" da Schönes macht!




           Geschafft vom Gassigehen!



Frauchen immer mit ihren Fotos, muss ich mich glatt einmal verstecken!



Das bin ich shibatypisch beim Mittagsschlaf!

13.02.2010



Ich weiß gar nicht was Frauchen hat, sie lacht weil meine Hinterbeine so
weit vorn liegen. Ich finds bequem!




Psst...., mein neues Versteck. Aber nicht weitersagen!






Ein Bild von einem Shiba!







Bin schon ein großer Junge, oder nicht?



Wollte euch auch mal mein neues Geschirr zeigen! Das ist richtig bequem.
Frauchen musste es sogar schon weiter machen da ich über Nacht 1cm
dicker geworden bin! 




Hmm, gleich gibts was zu essen.





    Was? Du wagst es mich beim Mittagsschlaf zu stören?




Mist, da hat sie mich erwischt wie ich den "Opi" anknabbere!




So, da geh ich doch lieber zur "Omi"!



"Omi" ist ganz schön schmutzig geworden beim Schlafen.
Muss ich sie erst einmal putzen!




Schlafen ist soooo anstrengend!






Endlich mal entspannen!




Und zum Schluss möchte ich Euch noch mein
neues Kuscheltier zeigen!


10.02.2010















Unser Sofa-Fuchs!









09.02.2010











06.02.2010











Heute war ich wieder mit einkaufen! Das macht Spaß und es riecht überall so gut!







04.02.2010











































Der müde Krieger nach der Schlacht auf seinem Schlachtfeld.




03.02.2010


Heute bin ich total geschafft.

Mein Frauchen wollte heut nach Dresden fahren um noch etwas für ihr
Nagelstudio zu besorgen und da bin ich doch glatt mitgefahren.
Frauchens Papa wollte uns von der Fahrt abhalten, da er Öl unter dem
Auto gefunden hat, also sind wir kurzerhand nach Hoyerswerda ins
Autohaus gefahren um sich zu gehen.
Das war vielleicht interessant dort.

Danach sind wir dann aber wirklich nach Dresden gefahren.
Ein kurze Pullerpause haben wir natürlich auch eingelegt.

In Dresden angekommen wurde ich von den Mädels im Nagelstudio
super freundlich empfangen, so wie sich das für einen wie mich gehört!

Die Landeshauptstadt ist ja sowas von interessant!

Zuhause angekommen, bin ich mit Frauchen um die Häuser gezogen
und habe mich mal wieder unmöglich benommen. Immer in den Beinen
rumgerannt und an den Hosenbeinen gezogen. Frauchen meinte dann,
dass es jetzt reicht. Ich weiß gar nicht was die hat.

Naja, jedenfalls hab ich wohl am Freitag einen Termin in der Hundeschule.
Dort soll ich mir mein Mütchen kühlen. Was das wohl sein soll.

Dann waren wir noch zu Besuch bei Johannes und Julia.
Der Johannes ist eine kleine Zuckerschnute und ein echter kleiner Hundeflüsterer.
Wir haben ganz toll gespielt.





Zum Schluss waren wir noch im Lidl einkaufen und jetzt bin ich fix und fertig!








 
  Copyright Una Masseck 2009 - 2012  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=